Clippers waren in den Playoffs auf der 10. Position in der Western Conference

Die Los Angeles Clippers haben ihre Saison mit einer positiven Bilanz beendet (42-40), waren aber in den Playoffs auf dem 10. Platz der Western Conference. Das ist wirklich schade für Fans, die Los Angeles Clippers Trikot tragen. Die Zukunft ist für die Clippers interessant. Sie haben eine Menge Cap-Platz zur Verfügung und dies könnte sich erhöhen, wenn DeAndre Jordan sich entschließen würde, sich zu entschließen. Die Los Angeles Clippers blieben in einem Zustand der Mittelmäßigkeit, nachdem sie Blake Griffin und Chris Paul verloren hatten. Jetzt muss LA entscheiden, was mit der Zukunft zu tun ist.

Dieses Team hat einen großen Dienstplan aufgebaut, ohne riesige Verträge wie in der Vergangenheit auszugeben. Sie können die Serie auch halten, indem sie George in freier Agentur ignorieren. Indem er Paul George in der Nebensaison ignoriert, kann sich das Front Office der Clippers auf die Verwaltung der Verträge der aktuellen Spieler konzentrieren. Die Fans freuen sich sehr auf die Leistung der Clippers und Günstige NBA Trikots machen einen Boom. DeAndre Jordan hat eine Spieleroption, wird aber 24 Millionen Dollar verdienen. Aber er kann sehr gut in das letzte Jahr seines Deals einsteigen, denn kein Team auf dem freien Markt wird bereit sein, das für Jordanien zu bezahlen. Die Clippers Gegner gemittelt 17.4 Punkte von Umsatz und 15.4 Fastbreak-Punkte, höher als die Miami Heat letzte Saison.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *