Kämpfende Knicks Hand Cavaliers 4. Verlust in 5 Spielen

Es war viele NBA-Fans schockiert, dass New York Knicks einen erstaunlichen Sieg über Cleveland Cavaliers am Sonntagabend bekam. Es war ein großer Sieg für Knicks. Jetzt ist unser Online-Shop nbatrikotsde.com heiß verkauft Günstige NBA Trikots, ist es die Zeit, eine für die bevorstehende Weihnachten zu kaufen!

Tim Hardaway Jr. erzielte 34 Punkte, Kristaps Porzingis hatte 32 und die New York Knicks besuchten die Cleveland Cavaliers in vier Spielen mit 114: 95.

Tim Hardaway Jr. ist zweifellos der große Mann während des ganzen Spiels in einem New York Knicks Trikot. Tim Hardaway Jr. schaffte es im ersten Viertel bis auf die Latte, nahm einen Pass und fiel in einem einfachen Layup. Aber der Ball sprang heraus. Er feuerte dann einen Drei-Punkte-Versuch ab, der fehlschlug. Mitte des ersten Viertels hatte er noch immer keinen Schlag gemacht.

Aber er schoss immer zuerst eine Off-Balance-Folge eines Courtney Lee-Miss und dann ein Gasse-Oop Dunk von Jarrett Jack. Mit einem Körbchen, das er gemacht hatte, feuerte er dann zuversichtlich einen Drei-Zeiger auf, den er verpasste, aber er packte den langen Rebound und legte einen weiteren, diesen hinunter.

Die New York Knicks und Jeff Hornacek haben jedes Recht, stolz auf ihren Sieg gegen die Cleveland Cavaliers zu sein. Nach alledem sagt dieser Knicks-Sieg noch mehr über den Zustand der Cleveland Cavaliers aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *