Dwyane Wade kehrt nach Chicago für Jugendlager zurück

Nach seinem langen europäischen Urlaub und einer Geschäftsreise nach China ist Bulls Wache Dwyane Wade wieder in Chicago, wo er sein jährliches Basketballcamp hielt. Viele Bulls Fans tragen eine Günstige NBA Trikots sind immer noch sehr willkommen Dwyane Wade.

Das Wade lang hat ein jährliches Lager in der Nähe seiner Robbins Wurzeln gehalten – diesmal an der Lincoln-Way Central High School in New Lenox – spricht Bände. Sein ehemaliger Teamkollege, Jimmy Butler, war auch zur Hand, um ihm zu helfen, und nahm auch an einem 3-Punkt-Shootout gegen Wade teil.

Wade hat diesen Handel noch öffentlich zu adressieren, und sein Lager für Jungen und Mädchen 7 bis 18 – offiziell die Dwyane Wade Sports Academy genannt – bot keine Medienverfügbarkeit an. Tausende von jungen Fans, die Dwyane Wade Trikot tragen, waren begeistert eingeschrieben.

Ohne Butler und Rajon Rondo wird Wade als Hauptveteranenführer für die Bulls dienen und wird von den Trainerstäben angewiesen sein, um einige der Dinge zu vermitteln, die er in der Vergangenheit an ihre jungen Waffen gelernt hat. Es bleibt abzuwarten, ob er in dieser Rolle erfolgreich sein wird und wie die anderen Spieler auf ihn antworten werden. Sollte der Plan nicht funktionieren, kann es mehr Änderungen geben, die sich daraus ergeben könnten, obwohl ein langer Schuss, könnte Wade möglicherweise auch in ein anderes Team verlegt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *