Die Warriors holen sich mit 112-87 Sieg gegen Mavs

Warriors fangen Feuer zur richtigen Zeit ohne Kevin Durant. Die Golden State Warriors bliesen die Dallas Mavericks 112-87 in einer anderen dominanten Verteidigungsleistung aus. Die Krieger Spieler gekleidet Günstige NBA Trikots waren in voller Form, das Spiel schnell und brutal zu beenden.

Der Verlust war der vierte in den letzten sechs Spielen für die Mavs, fiel sie auf 30-40 auf der Saison und ernsthaft behindern ihre Playoff-Chancen.

Stephen Curry, zweimalige MVP und die älteren Brüder, trug Golden State Warriors Trikot hatte 17 Punkte und neun Assists für die verteidigenden NBA-Champion Warriors. Die Krieger, die in dieser Saison eine Liga hoch 57 haben, sind die erste Mannschaft mit 28 Straßengewinnen in drei aufeinanderfolgenden Jahreszeiten. Sie haben einen Rekord 90 gewinnt weg von zu Hause während dieser Spanne.

Stephen Curry, der im Jahr 2013 gefertigt wurde und gerade dieses Jahr ein Starter mit den Mavericks wurde, hatte 10 Punkte auf 4-of-12 Schießen. Er ist jetzt 0-6 in NBA-Spiele gegen seinen Bruder, die Hälfte dieser Verluste kommen als Golden State fegte die Saison-Serie. In sechs NBA-Spielen gegeneinander hat Stephen alle sechs – die Hälfte davon als Teil des Golden State’s Sweep der Mavericks in dieser Saison gewonnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *